Forst Eibenstein Travel Agency News

Persönlichen Beratungstermin per Zoom

Persönliche Beratungstermin mit dem FORST EIBENSTEIN Team

 

Durch die weiterhin anhaltende Pandemie haben sich bereits einige Veranstalter - wie die der Jagd & Hund in Dortmund - dazu entschlossen die geplanten Messen in diesem Jahr nicht abzuhalten. Selbstverständlich standen wir bereits mehr als in den Startlöchern und hatten uns sehr sehr darauf gefreut zahlreiche bekannte Gesichter wieder zu sehen und in interessanten Gesprächen neue Kontakte knüpfen zu können.

 

Unser Team ist dafür bekannt sich perfekt in unsere Gäste hineinversetzen und deren Wünschen zu können. Dafür sind die Messen mit dem persönlichen Kontakt ideal. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen ab sofort die Möglichkeit eines persönlichen Beratungsgesprächs per Zoom mit unserem Team und unseren Landesrepräsentanten und professionellen Berufsjägern.

 

Sie haben wenig Erfahrungen mit Zoom? Kein Problem, unser Team kümmert sich, damit alles reibungslos, sprechen Sie uns gerne an!

 

Wir freuen uns bereits Sie bei der Planung und Organisation Ihrer nächsten Jagdreise unterstützen zu dürfen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin telefonisch unter der +49 9402 7888 1310 oder über urlaub@forst-eibenstein.eu

 

Viele Grüße und ein kräftiges Waidmannsheil

Ihr Team von FORST EIBENSTEIN

Seminarplan 2021 Stand März 2021

 

Veranstaltungsplan 2021

FORST EIBENSTEIN

 

Titel Termin Kursleiter
Profi-Schweißseminar 13.05. - 16.05.2021 Stefan Meyer
Grill- und Zerwirkkurs 28.05. - 30.05.2021 Michael Salchner
Krähenjagdseminar 16.07. - 18.07.2021 Paul Stelmach
Blattjagdseminar 29.07. - 01.08.2021 Gianni Parpan
Jungjäger-Camp BAYERN 2021 02.08. - 08.08.2021 Paul Stelmach
Feld-Wasser-Übung Hunde HR 28.08. - 05.09.2021 Zoran Postic
Angelseminar - Fliegenfischen 01.10. - 06.10.2021 n.n.
Sika-Muffel-Seminar, Brunft, Ru 14.10. - 17.10.2021 Paul Stelmach
Drückjagdseminar mit Schießtraining 12.11. - 14.11.2021 Jens Tripp
Drückjagdseminar mit Schießtraining 15.11. - 18.11.2021 Jens Tripp
Haus- und Hofjagd Tschechien 19.11. - 22.11.2021 Paul Stelmach
Bergjagdseminar Kroatien 25.11. - 28.11.2021 Radovan Abramovic
Baujagdseminar 14.01. - 16.01.2022 Paul Stelmach
Lange Fuchsnacht 22.01.2022 Paul Stelmach
Kormoranjagdseminar 28.01. - 30.01.2022 Paul Stelmach

 

 

Bei Fragen, Anregungen und für weitere Informationen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne telefonisch, per Mail oder per Zoom zur Verfügung. Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

MAIL: urlaub@forst-eibenstein.eu

TELEFON: 09672 7888 1310 oder 09402 7888 1025

 

Viele Grüße und ein kräftiges Waidmannsheil

Ihr Team von FORST EIBENSTEIN

 

Jagdreisen mit der Forst Eibenstein Travel Agency in Zeiten von Corona!

Da uns die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste, Berufsjäger und Mitarbeiter besonders am Herzen liegt, haben wir folgende Anweisungen verpflichtend ausgerufen.

Die Forst Eibenstein Travel Agency steht für Transparenz und Ehrlichkeit in vollstem Umfang. Da uns
die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste, Berufsjäger und Mitarbeiter besonders am Herzen
liegt, haben wir folgende Anweisungen verpflichtend ausgerufen.

1.) Grundlage bilden die jeweiligen Anordnungen und Gesetze der Länder.

2.) Allgemeine Hygiene ist einzuhalten, d.h. Sie erscheinen stets geduscht, mit frischer Kleidung beim
Gast. Ein Wechsel der Kleidung in der Gastführung ist täglich angeordnet. Sie waschen sich vor und
nach Gastkontakt (auch wenn Sie keine bewusste Berührung hatten) die Hände und desinfizieren
diese mit zulässigen Mitteln (bei Bedarf sind diese in den Wildkammern ohnehin vorrätig, die Service-
GmbH hat diese im Büro ebenso vorrätig).

3.) Sie tragen im Gastkontakt Mundschutz, auch bei der Gastführung. Wir haben Einmalmasken
abrufbar verfügbar, soweit landesrechtlich zulässig, dürfen Sie auch Rollschals und Halstücher
(ebenso in der Zentrale verfügbar) als Schutz verwenden.

4.) Mit Versand der Buchungsbestätigungen wird künftig ein Rollschal, ein Halstuch oder eine
Einmalmaske den Gästen mit versendet. Sie müssen auch darauf achten, dass diese den Schutz
tragen. Es ist für beide Seiten der Schutz verpflichtend. Achten Sie drauf, dass die Kunden den Schutz
auch bei längerem Aufenthalt wechseln.

5.) Gastmotivation zur Hygiene. Leider müssen Sie jetzt auch die Gäste motivieren mehr auf Hygiene
zu achten. Sie sind verpflichtet Gäste zum Händewaschen und Desinfizieren der Hände zu motivieren.
Verweigert ein Gast nachhaltig oder blockiert dieser, dürfen und müssen Sie die Gastführung
abbrechen.

6.) Wenn verschärfend gilt folgendes: Der Mindestabstand von 1,5 m ist mit Ausnahme auf
Ansitzeinrichtungen einzuhalten. Bei gemeinsamen Ansitzen, wo der Abstand nicht möglich ist, ist
absolute Maskenpflicht. Dies gilt auch bei gemeinsamen PKW-Fahrten.

7.) Bei gemeinsamen Zusammensitzen gilt leider dies analog, d.h. Maskenpflicht plus Abstand und
Desinfektion.

8.) Bei Hüttenaufenthalten, die Hütte, sowie andere Räumlichkeiten (auch PKW) haben Sie die
Oberflächen täglich und nach Gastnutzung mit Desinfektionsmitteln abzuwischen. Sie tragen dafür
die Verantwortung. Sie können dies auch ggf. dem Gastgebebetrieb/Hotel überlassen, müssen aber
sicherstellen, dass dies dort auch passiert.

9.) Hygiene am Wild. Hier gelten die bekannten Wildbret-Hygienevorschriften und die im Rahmen
unserer EU-Zertifizierung für die Wildbret-Verarbeitung. Ergänzend ist gerade jetzt die Desinfektion
und die Achtsamkeit auf saubere Schutzkleidung (insb.Schürzen) und auf Werkzeuge zu achten.
Gäste, betriebsfremde Helfer und Jäger, dürfen bis auf weiteres nicht in die Wildkammern – auch
wenn die sonst üblichen Wildbret - Hygienevorschriften eingehalten wären.

10.) Impfverpflichtung! Sobald Impfstoffe oder auch Test verfügbar sind, haben Sie sich dienstlich
zeitnah impfen zu lassen und in regelmäßigen Abständen prüfen zu lassen. Nähere folgt, bei
Verfügbarkeit!

Messe Jagd und Hund – Dortmund 28.01. – 02.02.20

Auch in diesem Jahr sind wir auf Europas größter Jagdmesse, der "Jagd & Hund" in Dortmund vertreten. Wir freuen uns, Sie in einem persönlichen Gespräch bei der Plan und Umsetzung Ihrer nächsten Jagdreise unterstützen zu dürfen.

Hier finden Sie uns:
Halle 7
Stand C66

Zusatzinfo: Von Freitag Nachmittag bis Samstag Abend wird unser spanischer Landesrepräsentant ebenfalls vor Ort sein, um interessierte Gäste über Jagden auf den iberischen Steinbock zu informieren!

Forst Eibenstein Land- und Forstbetrieb
Forst Eibenstein Marktplatz
Forst Eibenstein Travel Agency
Was ist die Summe aus 2 und 3?
*Pflichtfeld
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und bin damit einverstanden, dass die erhobenen Daten gespeichert werden.


Hier können sie den Newsletter abmelden.
Cookie-Einstellungen